Geld verdienen als Tippgeber

Provision verdienen als Tippgeber !

Sichern Sie sich eine Belohnung für Ihren Verkaufstipp

So funktioniert es

Teilen Sie uns Ihren Verkaufstipp mit und wenn alles seine Richtigkeit hat, vereinbaren wir die Tippgeberprovision mit Ihnen. Natürlich können wir nur Tipps belohnen, von denen wir zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses wussten. Wenn Sie uns Ihren Provisionsanspruch erst nach der Vermittlung durch uns mitteilen, können wir diesen also leider nicht berücksichtigen.

Sie haben einem Immobilienverkäufer unser Unternehmen empfohlen und er hat mit uns einen Maklervertrag abgeschlossen? Auch dann können Sie für Ihre Empfehlung belohnt werden. Aber wirklich nur, wenn Sie uns den Tipp gegeben haben noch bevor sich der Verkäufer an uns wendet. Andernfalls ist uns die Immobilie oder das Grundstück ja bereits bekannt und Ihr Tipp ist keiner mehr.

Diese Objekte suchen wir

Steht eine Immobilie oder ein Grundstück zum Verkauf oder ist der Verkauf in Kürze geplant, freuen wir uns über Ihren Tipp und zahlen Ihnen die Tippgeberprovision, wenn

  • wir die Immobilie oder das Grundstück noch nicht kennen
  • die Immobilie oder das Grundstück noch nicht öffentlich zum Verkauf angeboten wird wie zum Beispiel in Zeitungsannoncen, in Internetbörsen, durch Verkaufsschilder am Objekt oder ähnliches
  • die Immobilie oder das Grundstück im Großraum Düsseldorf liegen

Diese Punkte sollten Sie beachten

Wenn der Eigentümer ein Bekannter oder Verwandter von Ihnen ist, dürfen Sie uns seine Immobilie oder sein Grundstück gern empfehlen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir Tipps für Ihr eigenes Eigentum oder das eines Lebenspartners nicht honorieren können.

So geht es nach Ihrem Tipp weiter

Unser Team prüft, ob wir Ihre Empfehlung schon kennen oder ob die Immobilie bzw. das Grundstück schon am Markt veröffentlicht wurde. Ist dies nicht der Fall, kontaktieren wir den Eigentümer, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Unterzeichnet der Eigentümer den Maklervertrag mit uns, gehen wir in die Vermarktung. Falls wir dann die Immobilie erfolgreich verkaufen können, gehört die Tippgeberprovision Ihnen.

Daran erkennen Sie, dass eine Immobilie zum Verkauf steht

Unabhängig davon, ob Sie es live aus dem Mund eines Freundes, Bekannten oder Nachbarn hören, kann es auch andere Hinweise geben, an denen Sie eine Verkaufsabsicht erkennen können:

  • leere Fenster
  • längerer Leerstand
  • ein Eigentümer oder Vermieter, der eine Vermessung vornimmt
  • ein Briefkasten, der lange nicht geleert wird
  • Schnee, der im Winter nicht weggeschaufelt wird

Ihnen ist so etwas aufgefallen? Dann fragen Sie doch den Eigentümer oder die Nachbarn, ob ein Verkauf geplant ist. Selbst, wenn diese keine Informationen nennen, freuen wir uns über Ihren Hinweis und gehen der Sache weiter nach.

Tippgeberformular

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

 


Copyright © 2017 – Marcus Trapp Immobilien®. Alle Rechte vorbehalten.

AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | Impressum