Energieausweis für Verkäufer

Kein Verkauf ohne den richtigen Energieausweis

Überlassen Sie uns die Ausstellung und verhindern Sie saftige Bußgelder

Wer in der heutigen Zeit eine Immobilie kauft, möchte nicht nur alles über die Lage und Ausstattung wissen, sondern auch, welche Kosten er für Strom und Heizung künftig einplanen muss. Damit sich die Traumimmobilie nach dem Kauf nicht unvorbereitet als energiefressender Alptraum entpuppt, hat der Gesetzgeber mit der Energieeinsparverordnung 2014 strenge Auflagen geschaffen.

Seit dem 1. Mai 2014 dürfen Eigentümer von Wohnimmobilien diese nur noch verkaufen, wenn schon zu Verkaufsbeginn ein gültiger Energieausweis vorliegt. Die wichtigsten Daten darin müssen außerdem in den Verkaufsanzeigen genannt werden und bei einer Besichtigung muss der Energieausweis ebenfalls vorgelegt und beim Verkaufsabschluss ausgehändigt werden. Halten Sie sich als Verkäufer nicht an diese Vorschriften, drohen Ihnen bis zu 15.000 Euro Bußgeld.

Wenn Sie uns mit dem Verkauf Ihrer Immobilie beauftragen, kommen wir mit einem zertifizierten, erfahrenen Energieberater zu Ihnen nach Hause, der sich Ihre Immobilie genau anschaut und sich um die Erstellung Ihres neuen Bedarfsausweises kümmert. Und natürlich sorgen wir auch während der Vermarktung dafür, dass alle Vorschriften rund um das Dokument eingehalten werden.

Sichern Sie sich mit unserer Unterstützung den richtigen Energieausweis und damit auch ein überzeugendes Argument energiebewussten Käufern gegenüber!


Copyright © 2017 – Marcus Trapp Immobilien®. Alle Rechte vorbehalten.

AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | Impressum